PKV-Relevante Zahlen für das Jahr 2016     (Stand: 01.10.2015)

     14,6% Beitragssatz zur Gesetzlichen Krankenversicherung plus Zusatzbeitrag [Beitrag 14,6 Prozent (Arbeitnehmer und Arbeitgeber je 7,3 %)
                                                                                                                                    plus Zusatzbeitrag nur der Arbeitnehmer in Höhe von ∅ 0,9%]
     656,81 € / Monat Höchstbeitrag GKV [AG- + AN-Krankenversicherungsbeitrag ohne Pflegepflichtversicherung für Singel,
                                                                                                                                                                                         0 Kinder (4.237,5 € * 15,5%)]

     2,6% Beitragssatz zur Gesetzlichen Pflegeversicherung [Beitrag 2,35 Prozent [plus 0,25% Beitragszuschlag für Kinderlose ( übrigens den
                                                                                                       Kinderlosen Beitragszuschlag trägt der Arbeitnehmer wiederum allein!) Arbeit-
                                                                                                     nehmer- und Arbeitgeber-Beitrag ohne Zuschlag (außer Sachsen) sind je 1,1175% ]
     110,18 € / Monat Beitrag Pflegepflichtversicherung [für Singel , 0 Kinder (4.237,5€ * 2,6%)]

     Zusammen 766,99 € / monatlich Höchstbeitrag GKV (AG- + AN - Krankenversicherungsbeitrag und Pflegepflichtversicherung
                                                                                                                                                                                                        für Singel , 0 Kinder)

     Monatliche Höchstzuschüsse des Arbeitgebers für Mitglieder der privaten Krankenversicherungen
                              309,34 € [Für PKV-versicherte Arbeitnehmer mit Anspruch auf Krankengeld (4.237,5€ * 7,3%)]
                                49,79 € (Pflegeversicherung; bundeseinheitlich außer Sachsen; 4.237,5€ * (2,35% / 2)

     Zusammen 359,13 € / monatlich maximaler Höchstzuschüsse des Arbeitgebers zur Privaten Kranken- und Pflegepflichtversicherung


Die folgende Tabelle enthält den Verlauf der Jahresarbeitsentgeltgrenzen der vergangenen Jahre 2000 bis aktuell 2015.

                 Versicherungspflichtgrenze                     Beitragsbemessungsgrenze (ab 2003)
      Jahr  monatlich jährlich Veränderung monatlich jährlich Veränderung gegenüber gegenüber Vorjahr Vorjahr       2016  4.687,50 € 56.250 € +2,46 % 4.237,50 € 50.850 € +2,73 %
      2015  4.575,00 € 54.900 € +2,52 % 4.125,00 € 49.500 € +1,85 %       2014  4.462,50 € 53.550 € +2,58 % 4.050,00 € 48.600 € +2,85 %       2013  4.333,33 € 52.200 € +2,7 % 3.937,50 € 47.250 € +2,9 %       2012  4.237,50 € 50.850 € +2,7 % 3.825,00 € 45.900 € +3,0 %       2011  4.125,00 € 49.500 € -0,9 % 3.712,50 € 44.550 € -1,0 %       2010  4.162,50 € 49.950 € +2,8 % 3.750,00 € 45.000 € +2,0 %       2009  4.050,00 € 48.600 € +0,9 % 3.675,00 € 44.100 € +2,1 %       2008  4.012,50 € 48.150 € +1,0 % 3.600,00 € 43.200 € +1,1 %       2007  3.975,00 € 47.700 € +1,0 % 3.562,50 € 42.750 € +/- 0 %       2006  3.937,50 € 47.250 € +1,0 % 3.562,50 € 42.750 € +1,1 %       2005  3.900,00 € 46.800 € +1,0 % 3.525,00 € 42.300 € +1,1 %       2004  3.862,50 € 46.350 € +1,0 % 3.487,50 € 41.850 € +1,1 %       2003  3.825,00 € 45.900 € +13,3 % 3.450,00 € 41.400 € +2,2 %       2002  3.375,00 € 40.500 € +1,2 % - - -       2001  3.336,17 € 40.034 € +1,2 % - - -       2000  3.297,83 € 39.574 € Basis - - -

Die prozentuale Steigerung errechnet sich wie folgt: ( Versicherungspflichtgrenze (aktuell) / Versicherungspflichtgrenze (Vorjahr) ) und wurde auf eine Nachkommastelle gerundet.


  Kontakt Copyright by TFC-24.de Impressum